Aktuelles

Balkonchallenge „Romeo & Julia 40 Jahre später“

 

Das „Junge Theater Regensburg“ hat zu dieser Balkonchallenge aufgerufen!
Ein paar Mitglieder des Bürgertheaters haben sich sofort „ in die Vollen“ gestürzt!
Evelin Braun und Bernhard Zellner spielen Romeo und Julia 40 Jahre später begegnend…
Regie: Hubert Kammerer,  Kamera: Barbara Grünig
Text: Evelin Braun und Bernhard Zellner frei nach Shakespeare
Schauen Sie sich das Video in Facebook an.

2. Vorstandssitzung ( digital) am 19.5.2020

Neue Produktion 2021

„Lust und Frust in den Kirchen und Klöstern Regensburgs“.

 

Die überwiegende Mehrheit der Mitglieder haben diesem Thema aus der erweiterten Brainstorming-liste zugestimmt und somit den Vorschlag des Theater Regensburg angenommen.

Wir freuen uns auf diese neue Herausforderung und sind schon bei der Planung.

Alle Mitglieder werden bezüglich der Recherche Arbeit zeitnah informiert!

Hoffen wir, dass Corona uns bald an die Arbeit lässt. Zum Glück ist ja auch einiges digital möglich.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!


1.Vorstandssitzung (digital) am 24.3.2020

Coronavirus

Leider, leider….

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir folgende
Veranstaltungen unseres Vereins abgesagt.

 

Die 20 er Jahre in Regensburg    / Revue  / Aufführungen im Mai
Vorstandssitzung am 24. März 2020    
              

Alle andere Aktivitäten, z.B. die Planung der neuen Produktion werden bis auf Weiteres vertagt.

Bleiben Sie alle gesund und wir freuen uns auf ein Wiedersehen!


  für Mai abgesagt!         neuer Termin noch nicht bekannt!

Besuchen Sie die erste Eigenproduktion des Bürgertheaters Regensburg !

Die 20er Jahre in Regensburg 

Revue mit dramatischem Verlauf

In einem bunt wechselndem, unterhaltsamen Reigen wird beschwingende und fröhliche Unterhaltung gestaltet, ein Mosaik gespickt mit Musikeinlagen und interessanten Informationen zu Hintergründen der 20er in Regensburg und eingebaut in eine Geschichte, die eine unerwartete Wendung nimmt.

Lesungen aus Originaldokumenten geben einen guten Einblick in Regensburger Zeiten, wo leuchtende Verheißungen das Ende von Elend und Verzweiflung versprachen und sich doch nur einreihten in den taumelnden, aber zwingenden Lauf der geschichtlichen Abfolgen.

Das Ehepaar Martin begibt sich auf eine Reise und trifft dort auf Ulrich, einen durchaus liebenswürdigen, aber auch etwas hinterhältigen Herrn. Er stiehlt die Spieluhr, welche eine wichtige Rolle spielt für die Reise der Martins. Doch als er sie benutzen will, erlebt er eine böse Überraschung.


Brainstorming für unsere neue große Produktion 2021

Termin:    Donnerstag, 13. Februar 2020, 19 Uhr

Ort:         Neuhaussaal,  Theater Regensburg, Bismarckplatz 7,  93047 Regensburg 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Brainstorming für unsere neue große Produktion 2021
  3. Besprechung / Diskussion der (hoffentlich vielen) Vorschläge
  4. (Punkte-) Bewertung zur Generierung der (3) Favoriten
  5. Sonstiges / Aktuelles

Wir freuen uns über ein zahlreiches Erscheinen und das Einbringen von vielen Ideen.

alle Mitglieder wurden per Email darüber informiert


Einladung zur Mitgliederversammlung 2020

alle Mitglieder wurden per Mail am 16.12.2019 eingeladen!

„Bürgertheater Regensburg e.V. – Kooperationspartner des Theaters Regensburg

Gemäß §§ 5, 6 und 7 der Satzung des Vereins lade ich form- und fristgerecht zur Mitgliederversammlung ein.

Termin:      Donnerstag, 30. Januar 2020, 19.00 Uhr

Ort:          Theater Regensburg, Bismarckplatz 7, 93047 Regensburg,  Foyer Neuhaussaal

Vorläufige Tagesordnung:

  • Begrüßung
  • Feststellung der ordnungsgemäßen, form- und fristgerechten Einberufung
  • Grußwort
  • Genehmigung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung v. 03.2019 
  • Bericht des Vorstandes
  • Aussprache zu dem Bericht des Vorstandes
  • Bericht des Schatzmeisters
  • Bericht der KassenprüferEntlastung des Vorstandes
  • Neuwahl (für den Rest der Amtsperiode bis 2021) eines / r  Schriftführers (-in)
  • Satzungsänderung   § 14 Datenschutz
  • Anträge (Anträge sind gem. § 6 der Satzung innerhalb der satzungsgemäßen Frist vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vorsitzenden Dr. Albert Schindler, Peter-Ludwig-Straße 6, 93158 Teublitz, E-Mail: Albert-Schindler@t-online.de einzureichen)
  • Sonstiges / Aktuelles

Dr. Albert Schindler   Vorsitzender „Bürgertheater Regensburg e.V.“


Kreativgruppe gegründet!

Ende November trifft sich die neu zusammengestellte Kreativgruppe zum 2. mal.

Ziel ist es, zwischen den großen Produktionen des Bürgertheaters Regensburg, die alle 2 Jahre statt finden, kleinere Veranstaltungen zu organisieren, damit wir verstärkt im Focus bleiben.
Wichtig! Es soll immer um unsere Stadt Regensburg gehen!
Das Thema unseres ersten „Zwischenspieles“ werden die 20er sein, allerdings nicht nur die goldenen!!!!

Lasst Euch überraschen!!“


8. Vorstandssitzung am 22. September mit Themenschwerpunkt „Nachlese zur Produktion Im Goldenen Kreuz“


Besuchen Sie unseren Stand beim Theaterfest

Sonntag 15.9.2019 ab 11:00 Uhr 
im Stadttheater Regensburg

Nähere Infos :

http://www.theater-regensburg.de/service/news/details/herzliche-einladung-zum-theaterfest/


7. Vorstandssitzung am 23.7.2019

Im Goldenen Kreuz. Hotelgeschichten

Danke, dass Sie dabei waren!

Wenn es Ihnen gefallen hat, dann erzählen Sie von uns…

 

Trailer
https://youtu.be/ZZ2fOmhNJgU

Bilderauswahl

Description


Artikel Mittelbayerische Zeitung vom 15.6.2019

https://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/regensburger-geschichte-auf-der-buehne-21179-art1794888.html

Artikel Mittelbayerische Zeitung vom 11.6.2019

https://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/hotelgeschichten-aus-500-jahren-ausverkauft-21179-art1793510.html

Artikel Süddeutsche Zeitung vom 11.6.2019